Professor Dr. Felix Herzog
Lehrstuhl für Strafrecht einschließlich Grundlagen und Nebengebiete, Strafverfahrensrecht und Rechtsphilosophie, FB 6: Rechtswissenschaft, Universität Bremen

SCHRIFTENVERZEICHNIS Monographien (Autor/Herausgeber)
2010
Festschrift für Winfried Hassemer (Herausgeber und Autor, zusammen mit U. Neumann). Heidelberg

2007
Strafrecht illustrated. 30 Fälle aus dem Strafrecht in Wort und Bild. Hamburg

2006
Handbuch: Geldwäschebekämpfung und Gewinnabschöpfung (Herausgeber und Autor, zusammen mit D. Mülhausen). München

2004
Fit im Recht – Strafrecht Allgemeiner Teil (Fortführung des von Ellen Schlüchter begründeten
Werks in 4. vollständig überarbeiteter Auflage. Thüngersheim / Frankfurt a.M

1999
Rechtspflege – Sache des ganzen Volkes? Studien zur Ideologie und Praxis der
Gesellschaftsgerichte in der DDR mit dem Schwerpunkt der nachbarschaftlichen
Sozialkontrolle durch die Schiedskommissionen in den Wohngebieten, Baden-Baden.

1998
Quo vadis, Strafprozeß? (Herausgeber und Autor), Baden-Baden.

1995
Solidarität unter Verdacht; Über den Versuch der Kriminalisierung der Gewerkschaften im
Fall co op, Köln.

1993
Die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Todesschützen an der innerdeutschen Grenze
(Herausgeber), Heidelberg.

1991
Gesellschaftliche Unsicherheit und strafrechtliche Daseinsvorsorge. Studien zur
Vorverlegung des Strafrechtsschutzes in den Gefährdungsbereich. (Habilitation) Heidelberg.

1987
Prävention des Unrechts oder Manifestation des Rechts. Bausteine zur Überwindung des heteronom-präventiven Denkens in der Strafrechtstheorie der Moderne. (Dissertation) Frankfurt am Main / Bern / New York.

Kommentierungen
2010
Geldwäschegesetz (GwG). Kommentar (Herausgeber und Autor). München

2010
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch. 3., völlig neu bearbeitet Auflage, Kommentierungen der §§ 32, 33, 73 ff., 166 ff., 306 ff. Baden-Baden

2005
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch. 2. völlig neu bearbeitete Auflage, Kommentierungen der §§ 32, 33, 73 ff., 166 ff., 306 ff. Baden-Baden

2003
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch, Neukommentierung der §§ 73ff., 316b StGB, Baden-Baden

2002
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch, Neukommentierung der §§ 32, 33 StGB, Baden- Baden

2001
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch, Neukommentierung der §§ 306-323, Baden- Baden

1999

NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch, Kommentierungen der §§ 168, 306-323 StGB, Baden-Baden.

1997
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch, Kommentierungen der §§ 33, 306-310a, 315,
316, 316a, 317-322 StGB, Baden-Baden.

1995
NOMOS-Kommentar zum Strafgesetzbuch, Kommentierungen der §§ 32, 44, 69ff, 73ff, 166ff
StGB, Baden-Baden.

Aufsätze

2011 b
Korruption im Gesundheitswesen, in: Interessenkonflikte im Gesundheitswesen (Hrsg. Lieb et al.), Berlin/Heidelberg 2011, S. 127 – 137

2011 a
Strafrecht, Armut und soziale Gerechtigkeit – Eine kriminalpolitische Bußpredigt, in: Strafrechtswissenschaft als Analyse und Konstruktion. Festschrift für Ingeborg Puppe zum
70. Geburtstag (Hrsg. Paeffgen, Hans-Ullrich  et al.), Berlin 2011, S. 1647 – 1652

2010 d
(zusammen mit Hoch, Temba; Laustetter, Christian)
„Schmutziges Geld“ und Geldwäsche im Fußballsport – Problemfelder und Prävention, in: SpuRt, Zeitschrift für Sport und Recht, Jg. 17 (2010), H. 3, S. 90 – 94

2010 c
Stoßen grausame Rituale einer Kultur an die Grenzen der Anerkennung – und was folgt daraus?, in: Zwischen Normativität und Normalität – Theorie und Praxis der Anerkennung in
interdisziplinärer Perspektive (Hrsg. Czycholl, Claudia; Marszolek, Inge; Pohl, Peter C.),
Essen 2010, S. 211 – 230

2010 b
Die Leute und ihre normative gesellschaftliche Verständigung – Post-naturrechtliches
Denken im (straf)rechtstheoretischen Denken von Winfried Hassemer, in: Festschrift für
Winfried Hassemer (Hrsg. Herzog, Felix; Neumann, Ulfrid), Heidelberg 2010, S. 49 – 56

2010a
Postcolonial Studies – An Approach for Critical Studies on Postcommunist Development of
Law in Eastern Europe?, in: Komplemente In Sachen: Kriminologie, Drogenhilfe, Psychotherapie, Kriminalpolitik (Hrsg. Pollähne, Helmut; Stöver, Heino), Berlin 2010, S. 285
– 292

2009 d
Straftaten im Internet, Computerkriminalität und die Cybercrime Convention in: Politica
Criminal, Santiago de Chile, Bd./Jg. no. 8(2009), S. 1 – 11. Volltext:  http://www.politicacriminal.cl/n_08/d_1_8.pdf

2009 c
Politischer Systemwechsel als Bewährungsprobe für rechtsstaatliches Strafrecht, In: Das
Dilemma des rechtsstaatlichen Strafrechts (Hrsg.: Beulke, Werner; Lüderssen, Klaus; Popp, Andreas; Wittig, Petra), Berlin 2009, S. 155 – 164

2009 b
Der Staat als Sniper: Targeted Killings – Zerstörtes Rechtsdenken als Reaktion auf den Terrorismus, in: Estudos em homenagem ao Prof. Doutor Jorge de Figueiredo Dias, Vol. I, Coimbra 2009, S. 371 – 385

2009a
The State as Sniper – Corrosion of the Principles of Justice as Reaction to Terrorism, in: EUI Working Papers/ Law 2009/11 (ed. Martin Scheinin), Law and Security – Facing the
Dilemmas, Florenz 2009,  S. 123 – 129 (ausführliche deutsche Fassung unter 2009 b)

2008 e
(zusammen mit Hoch, Temba)
Klare Ansage gegen Rechts, in: Wortergreifung der extremen Rechten (Hrsg. Müller, Andrea; Peltz, Cornelius), Bremen 2008 , S. 20 – 31
2008 d
Ende der Moral – Stunde der Staatsanwaltschaft?, in : Jahrbuch der Juristischen
Gesellschaft Bremen, Band 9 (2008), Bremen 2008, S. 7 – 18

2008 c
The Decline of Gospel , in: No Foundations
Bd./Jg. 5(2008), S. 134 – 141.Volltext: http://www.helsinki.fi/nofo

2008 b
Bloß nicht aus der Rolle fallen…; Miszellen zum Strafprozeß als Inszenierung und
Rollenspiel, in: Festschrift für Rainer Hamm zum 65. Geburtstag (Hrsg.: Michalke, Regina ; Köberer, Wolfgang ; Pauly, Jürgen ; Kirsch, Stefan), Berlin 2008., S. 203 – 209.

2008 a
(zusammen mit Roggan, Fredrik) Zu einer Reform der Strafbarkeit wegen
Aussageerpressung – § 343 StGB, in: Goldtammer´s Archiv für Strafrecht, Bd./Jg. 155. Jg(2008)H. 3, S. 142 – 150.

2007 c
¿No a la persecución penal de dictadores ancianos? Acerca de la función de la persecución penal de la criminalidad estatal., in : Politica Criminal no. 5 Santiago de Chile 2007, S. 1-9

2007 b
(zusammen mit Hoch, Temba; Warius, Silke) Die Sicherheitsleistung als Vehikel der
Rückgewinnungshilfe, in: Strafverteidiger Bd./Jg. 27(2007)H. 10, S. 542 – 548.  Volltext  in
“StV – Beiträge zur Strafverteidigung”.

2007 a
Verbieten, bestrafen, wegsperren: Öffentlicher Anspruch und gesetzliche Wirklichkeit in der
Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus, in: Der Aufstand der Zuständigen. Was kann der Rechtsstaat gegen Rechtsextremismus tun? (Hrsg.: Mohr, Irina; ; Molthagen,
Dietmar), Berlin 2007, S. 23 – 34.

2006 c
„Terroristische Netzwerke“ und para-totalitäres Strafrechtsdenken, in: Kritische
Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft (KritV) 2006, S. 341 – 348

2006 b
Der Boxer – ein Schläger? Ein Versuch über Strafrechtswissenschaft als Kulturwissenschaft, in; Goldtammer´s Archiv (GA) 2006, S. 678 – 688

2006 a
Die Menschenwürde als absolute Grenze instrumenteller Vernunft. Zur Frage von
Abwägungsverboten aus Anlass des Luftsicherheitsgesetzes, in: Fredrik Roggan (Hrsg.), Mit
Recht für Menschenwürde und Verfassungsstaat, Berlin 2006, S.

2005 b
Risikogesellschaft, Risikostrafrecht, Risikoregulierung – Über das Strafrecht hinausweisende
Perspektiven, in: Ulfrid Neumann / Cornelius Prittwitz (Hrsg,), Kritik und Rechtfertigung des Strafrechts, Frankfurt a.M. 2005, S. 117 – 130 (s. auch italienische [2004 e] und spanische Fassung [2003 e])

2005 a
Schuldprinzip und Strafgerechtigkeit in Arthur Kaufmanns Personaler Rechtsphilosophie, in: U. Neumann u.a. (Hrsg.), Verantwortetes Recht – Die Rechtsphilosophie Arthur Kaufmanns (ARSP-Beiheft 100), Stuttgart 2005, S. 139 – 143
2004 e
Societá del rischio, diritto penale del rischio, regolazione del rischio. Prospettive al di là del diritto penale, in: Luigi Stortoni / Luigi Foffani (Herausgeber), Critica e giustificazione del
diritto penale nel cambio di secolo, Mailand 2004, S. 357 – 369 (s. auch spanische Fassung
2003 e)

2004 d
Gewinnabschöpfung unter der Flagge der positiven Generalprävention – Zur Kritik des BVerfG-Urteils zum Erweiterten Verfall (§73 d StGB) vom 14. Januar 2004 – 2 BvR 564/65 –, in: Juristische Rundschau (JR, Zeitschrift) 2004, S. 494 – 498

2004 c
Das Bankgeheimnis – eine Schranke staatlicher und staatlich veranlasster Ermittlungen? in: Hadding u.a. (Hrsg.), Basel II: Folgen für Kreditinstitute und ihre Kunden. Bankgeheimnis und Bekämpfung der Geldwäsche (Schriftenreihe der Bankrechtlichen Vereinigung Bd. 22), Berlin 2004, S. 47-78

2004 b Kapitallebensversichertenbetrug? Grenzen und Möglichkeiten des strafrechtlichen Verbraucherschutzes, in: Basedow u.a. (Hrsg.), Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten (VersWissStud 26. Bd.) Baden-Baden 2004, S. 65-77

2004 a Aus dem Verkehr ziehen – Eine Maßnahme der allgemeinen
Verbrechensbekämpfung? in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 2004, S. 151-153

2003 f  Strafrechtliche Zurechnung unter Ungewißheit – Fälle komplexer Kausalität, in: Strauch/Pragst (Hrsg.), Beiträge des Wissenschaftlichen Symposiums Rechtsmedizin, Heppenheim 2003, S. 255-260

2003 e Sociedad del riesgo, derecho penal del riesgo, regulacion del riesgo, in: Luis Arroyo Zapatero u.a. (Herausgeber), Critica y justification del derecho penal en el cambio del siglo, Cuenca 2003, S. 249-258

2003 d How To Find the Proportionate Criminal Sanction for Crimes against Humanity, in: Finnish Yearbook of International Law, Vol. XII, Leiden 2003, S. 269-279

2003 c Die Spuren des „schmutzigen Geldes“ – Finanzermittlungen vor der Verdachtsschwelle, in: Hans Joachim Hirsch u.a. (Herausgeber), Festschrift für Günter Kohlmann, Köln 2003, S. 427-450

2003 b Infiltrativ-provokatorische Ermittlungsoperationen als Verfahrenshindernis, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 2003, S. 410-412

2003 a
(zusammen mit Rainer Christmann) Geldwäsche und „Bekämpfungsgesetzgebung“ – Ein
Plädoyer für rechtsstaatliche Sensibilität -, in: WM 2003, S. 6-13

2002 c
Feuerspeiende Luxuslimousinen – Grenzen antizipierter Notwehr, in: Gunnar Duttge u.a. (Herausgeber), Gedächtnisschrift für Ellen Schlüchter, Köln 2002, S. 209 – 215

2002 b
Gläserne Konten – Big Brother is watching us, in: Betriebs-Berater 2002, Heft 20. S. I (Editorial)

2002 a
Gewinnabschöpfung und Vermögensanktionen, in: Cornelius Prittwitz u.a. (Herausgeber), Festschrift für Klaus Lüderssen, Baden-Baden 2002 S. 241-251

2001 c
Philosophical and Social View of the Jury: Could it have a Renaissance in Germany, in: Revue Internationale de Droit Penal, 72e année – novelle serie, 1e et 2e trimestre 2001

2001 b
Präimplantationsdiagnostik – im Zweifel für ein Verbot?, in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP)
2001. S. 393-397

2001 a
Rechtspflege – Sache des ganzen Volkes? Bericht über eine Studie zu den
Gesellschaftlichen Gerichten in der DDR, in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte, Band
2 (2000/2001), Baden-Baden 2001, S. 180-191

2000 e
Miscelanea sobre la dialéctica del esclarecimiento del delito, in: Instituto de Ciencias Criminales Frankfurt/Area de Derecho Penal de la Universidad Pompeu Fabra (Herausgeber), La insostenible situacion del Derecho Penal, Granada 2000, S. 41 – 47.

2000 d
Son todavia idóneos los principios y las categorias de la teoria liberal del delito para controlar la criminalidad?, in: Alfonso Gómez Méndez (Herausgeber) Sentido y contenidos del sistema penal en la globalización, Santa Fe de Bogotá 2000, S. 77 – 86.

2000 c
Ein kritischer Bericht aus der fortlaufenden StPO-Novellengesetzgebung, in: Strafverteidiger
(StV, Zeitschrift) 2000, S. 444 – 448.

2000 b
Politische Opportunität und Bestimmtheitsdefizite im Aussenwirtschaftsstrafrecht am Beispiel des § 34 Absatz 2 AWG, in: Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht (wistra) 2000, S. 41 – 45.

2000 a
War against Crime – ein gerechter Krieg?, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, Sonderheft Winfried Hassemer zum sechzigsten Geburtstag
17.02.2000, S. 65 – 68.

1999 d
Gesellschaftliche Gerichte in der DDR, in: humboldt spektrum (Zeitschrift) Heft 4 / 1999, S.
20 – 26.

1999 c
Geldwäschebekämpfung – quo vadis ?, in: Wertpapiermitteilungen (WM, Zeitschrift) 1999, S.
1905 – 1919.

1999 b
„Deals“ zu Lasten Dritter in vorgängigen abgetrennten Verfahren und die Besorgnis der
Befangenheit, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1999, S. 455 – 457.

1999 a
Algunas riesgos del Derecho penal del riesgos, in: Revista Penal 1999 (No.4), S. 54 – 57 (Universidad de La Rioja, Spanien); auch erschienen in: Revista de Derecho Penal, numero
12, 2001 (Montevideo, Uruguay)

1998
Die Krise der geistigen und sozialen Grundlagen des reformierten Strafprozesses, in: Herzog
(Herausgeber), Quo vadis, Strafprozeß?, Baden-Baden 1998, S. 21 – 32.

1997 c
Recht und Gerechtigkeit. Rückwirkende strafrechtliche Abrechnung mit der DDR?, in: Till
Müller – Heidelberg u.a. (Herausgeber), Grundrechte-Report, Reinbek 1997, S. 205 – 209.

1997 b
Symbolische Untersuchungshaft und abstrakte Haftgründe – Anmerkungen zur
„Hauptverhandlungshaft“, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1997, S. 215 – 217.

1997 a
(zusammen mit Heike Wagner) Gesellschaftliche Prävention und Sanktionierung von
Alltagskriminalität in der DDR – Ideologie und Praxis der Gesellschaftsgerichte, in: Gerhard
Dilcher (Herausgeber), Rechtserfahrung DDR, Berlin 1997, S. 69 – 87.

1996 d
Wie die Justiz die moralische Desorientierung ausgleichen soll, in: Frankfurter Rundschau vom 6.12.1996, S. 14.

1996 c
Der Banker als Fahnder? Von der Verdachtsanzeige zur systematischen
Verdachtsgewinnung – Entwicklungstendenzen der Geldwäschebekämpfung, in: Wertpapiermitteilungen (WM, Zeitschrift) 1996, S. 1753 – 1763.

1996 b
Thesen zur politischen Funktionalisierung des Kriminaljustizsystems, in: Axel Görlitz
(Herausgeber), Politische Justiz, Baden-Baden 1996, S. 25 – 30.

1996 a
Das Geschworenengericht als „Palladium der bürgerlichen Freiheit“, in: Stefan Smid/Norbert
Fehl (Herausgeber), Recht und Pluralismus (FS H.-M. Pawlowski), Berlin 1996, S. 343 – 358.

1995 c
Schlanke Justiz – Wie die Strafrechtspflege durch ihre „weitere Entlastung“ in einen effizienten Strafverwaltungsbetrieb verwandelt werden soll, in: Strafverteidiger (StV,
Zeitschrift) 1995, S. 372 – 376.

1995 b
Miszellen zur Dialektik der Verbrechensaufklärung, in: Institut für Kriminalwissenschaften
Frankfurt am Main (Herausgeber), Vom unmöglichen Zustand des Strafrechts, Frankfurt am
Main 1995, S. 45 – 51.

1995 a
„Verfahrensunabhängige Finanzermittlungen“ – Erosionen des Strafverfahrensrecht durch
Verbrechensbekämpfungsrichtlinien, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1995, S. 43.
1994 c
(zusammen mit Karin Britting) Telefax-Aufzeichnung – ein Fall der Überwachung des
Fernmeldeverkehrs gemäß § 100a StPO?, in: Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht (wistra)
1994, S. 86 – 87.

1994 b
(zusammen mit Olaf Hohmann/Günther M. Sander) Examensvorbereitendes Studium
„Strafrecht“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, in: Juristische Schulung (JuS, Zeitschrift)
1994, S. 359 – 360.

1994 a
Die Stellung zum Beweisantragsrecht als Indikator autokratischer und korporatistischer
Vorstellungen vom Strafverfahren, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1994, S. 166 – 168.

1993 f
Gentechnologie-Forschungskontrolle durch Strafrecht?, in: Zeitschrift für die gesamte
Strafrechtswissenschaft (ZStW) 105 (1993), S. 727 – 751.

1993 e
Über bewegliche Zuständigkeitsregelungen, instrumentelle Zuständigkeitswahl und das
Prinzip des gesetzlichen Richters, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1993, S. 609 – 612.

1993 d
Aufklärungsarbeit. Von der Folter zum „genetischen Fingerabdruck“, in: Neue Zürcher
Zeitung vom 24.11.1993, S. 65.

1993 c
Lebenslänglich verhängen, in: Lorenz Böllinger/Rüdiger Lautmann (Herausgeber) Vom Guten, das noch stets das Böse schafft. Kriminalwissenschaftliche Essays zu Ehren von Herbert Jäger, Frankfurt am Main 1993, S. 228 – 232.

1993 b
Über die Grenzen der Wirksamkeit des Strafrechts – Eine Hommage an Wilhelm von Humboldt, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft 1993, S. 247 – 254; auch erschienen in: Humboldt-Universität zu Berlin, Öffentliche Vorlesungen, Heft 11, Berlin 1993.

1993 a
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Todesschützen an der innerdeutschen Grenze, in: Neue Justiz (NJ, Zeitschrift) 1993, S. 1 – 4.

1992
Grenzen der strafrechtlichen Kontrolle gesellschaftlicher Risiken. Eine kritische Perspektive auf das Gefährdungsstrafrecht, in: Strafrechtstheorie im Umbruch. Finnische und
vergleichende Perspektiven (Herausgeber Lahti/Nuotio), Helsinki 1992, S. 367 – 375.

1991 c
Limites del derecho penal para controlar los riesgos sociales, in: Nuevo Foro Penal, No. 53,
1991 (Bogota, Kolumbien); auch erschienen in: Derecho Penal y Criminologia, No. 46, 1992 (Bogota, Kolumbien) in: Poder Judicial, 2 a epoca, numero 32, 1993 (Madrid, Spanien).

1991 b
Strafrechtslehrer-Tagung 1991, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 1991, S. 1938 –
1939.

1991 a
Wider den „kurzen Prozeß“. Plädoyer für die Abschaffung des beschleunigten Verfahrens nach §§ 212, 212 a, 212 b StPO, in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) 1991, S. 125 – 129.

1990
Nullum crimen sine periculo sociali oder Strafrecht als Fortsetzung der Sozialpolitik mit anderen Mitteln, in: Klaus Lüderssen/Cornelius Nestler-Tremel/Ewa Weigend (Herausgeber),
Modernes Strafrecht und ultima-ratio-Prinzip, Frankfurt am Main / Bern / New York / Paris
1990, S. 105 – 112.

1989
Politisch, nicht mit dem Strafrecht müssen Kinderrechte durchgesetzt werden, in: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (TPS) 1989, S. 280 – 281.

1988 b
Das Strafrecht im Kampf gegen „AIDS-Desperados“, in: Ernst Burkel (Herausgeber), Der
AIDS-Komplex, Frankfurt am Main / Berlin 1988, S. 329 – 349.

1988 a
Die „Abstraktionshöhen“ der Strafrechtswissenschaft und die „Niederungen“ der
Strafrechtspraxis. Bericht von der Strafrechtslehrertagung 1987 in Salzburg, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1988, S. 130 – 131.

1987 b
Die „dritte Dimension“ der Verbrechensbekämpfung: Abschöpfen von Verbrechensgewinn, in: Kritische Justiz (KJ, Zeitschrift) 1987, S. 321 – 331.

1987 a
(zusammen mit Cornelius Nestler-Tremel) Aids und Strafrecht – Schreckensverbreitung oder
Normstabilisierung ?, in: Strafverteidiger (StV, Zeitschrift) 1987, S. 360 – 371.

1986
„Drogenemigration“ und Strafverfolgung. Bemerkungen zum Ubiqualitätsanspruch strafrechtlicher Kontrolle von Drogenabhängigkeit, in: neue praxis (Zeitschrift) 1986, S. 500 –
504.

1985
Rechtsstaatliche Begrenzungen der Verbrechensbekämpfung. Eine kritische Bilanz der höchstrichterlichen Rechtsprechung zum tatprovozierenden Einsatz polizeilicher Lockspitzel, in: Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ) 1985, S. 153 – 158.

1984
La ballade d’un vieil habit repiécé. Sur l’histoire de la réforme du droit pénal allemand, in: Déviance et Société (Genève) 1984, S. 233 – 249.

Urteilsanmerkungen

2009
(zusammen mit C. Laustetter) Urteilsanmerkung: Zum Begriff der Fahruntüchtigkeit und zum Körperverletzungs- und Tötungsvorsatz bei rauschmittelbedingter Fahrunsicherheit, in: Juristische Rundschau (JR) 2009, S. 122 – 125

2008
(zusammen mit T. Hoch) Urteilsanmerkung: Fahrlässige Hehlerei als Geldwäsche, in: Strafverteidiger (StV) 2008, S. 524 – 526

2006
Urteilsanmerkung: Strafbarkeit des Einschleusens von Ausländern aus EU-Beitrittsstaaten, in; Strafverteidiger (StV) 2006, S. 578 – 579

2004
Urteilsanmerkung: Neue (restriktive) Auslegung des Tatbestands des räuberischen Angriffs auf Kraftfahrer – 4 StR 150/03, in: Juristische Rundschau (JR) 2004, S. 259-260

1993
Urteilsanmerkung: Elektrophoretische Haarspurenbegutachtung – BGH 5 StR 677/91, in: Strafverteidiger (StV) 1993, S. 343.

1990f
Urteilsanmerkung: Systematisches Leerspielen von Geldspielautomaten als Fall des § 263 a
StGB – BayObLG RReg 4 St 250/89 vom 28.8.1990 / LG Ravensburg Qs 206/90 vom
27.8.1990, in: Strafverteidiger (StV) 1991, S. 215 – 218.

1990e
Urteilsanmerkung: Drohung mit Scheinwaffe als Fall des § 250 I Nr. 2 StGB – BGH 4 StR
67/90 vom 27.3.1990, in: Strafverteidiger (StV) 1990, S. 547 – 548.

1990d
Urteilsanmerkung: Umfang der Feststellungsduldungspflicht (§ 142 I Nr. 1 StGB) – OLG Zweibrücken 1 Ss 47/89 vom 18.5.1989, in: Entscheidungen der Oberlandesgerichte in Straf-
und Ordnungswidrigkeitensachen (OLGSt), StGB § 142 Nr. 9.

1990c
Urteilsanmerkung: Rechtliche Einordnung des Hütchenspiels / Abgrenzung von Glücks- und
Geschicklichkeitsspiel (§ 284 StGB) – BGH 2 StR 461/88 vom 11.1.1989, in: Entscheidungen zum Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht (EZSt), StGB § 284 Nr. 2.

1990b
Urteilsanmerkung: Voraussetzungen des räuberischen Diebstahls (§ 252 StGB) – BGH 1 StR
97/87 vom 5.5.1987, in: Entscheidungen zum Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht (EZSt), Nr. 2 zu § 252.

1990a
Urteilsanmerkung: Keine Geltung des deutschen Strafrechts bei Erwerb von
Betäubungsmitteln zum Eigenverbrauch im Ausland – BGH 3 StR 472/85 vom 22.1.1986, in: Strafverteidiger (StV) 1986, S. 474 – 475.

Rezensionen

2010
Rezension zu: Kathrin Mehler, Dier erheblichen Umstände der Kapitalanlageentscheidung, in: VuR, Verbraucher und Recht 2010, S. 199 f.

2004
Rezension zu: Johannes Berg, Beweiserleichterungen bei der Gewinnabschöpfung, Köln usw. 2001, in: StV 2004, S. 110

2002
Rezension zu: Knut Amelung (Hrsg.), Individuelle Verantwortung und
Beteiligungsverhältnisse bei Straftaten in bürokratischen Organisationen der Wirtschaft und
Gesellschaft, in: Strafverteidiger 2002, S. 171-173

2000
Rezension zu: Frank Zieschang, Die Gefährdungsdelikte, Berlin 1998, in: GA 2000, S. 289 –
291.

1997
Rezension zu: Diemer/Schoreit/Sonnen, JGG; Eisenberg, Jugendgerichtsgesetz; Ostendorf, Jugendgerichtsgesetz, in: GA 1997, S. 81 – 84.

1995
Rezension zu: Kai Ambos, Die Drogenkontrolle und ihre Probleme in Kolumbien, Peru und
Bolivien, Freiburg i. Br. 1993, in: GA 1995, S. 241 – 244.

1994b
Rezension zu: Herwig Roggemann, Systemunrecht und Strafrecht am Beispiel der
Mauerschützen in der ehemaligen DDR. Berlin 1993, in: NJ 1994, S. 120.

1994a
Rezension zu: Dieter Bönitz, Strafgesetze und Verhaltenssteuerung. Zur generalpräventiven
Wirksamkeit staatlicher Strafdrohung. Göttingen 1991, in: GA 1994, S. 133 – 135.

1992
Rezension zu: G. Hanak/J. Stehr/H. Steinert, Ärgernisse und Lebenskatastrophen. Über den alltäglichen Umgang mit Kriminalität. Bielefeld 1989, in: GA 1992, S. 336 – 338.

1991
Rezension zu: Thomas Vormbaum, Eid, Meineid und Falschaussage, Berlin 1990, in: Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte (ZNR) 1991, S. 238 – 240.

1986b
Rezension zu: Ulrich Oevermann/Leo Schuster/Andreas Simm, Zum Problem der
Perseveranz in Deliktstyp und modus operandi (BKA-Forschungsreihe Bd. 17), Wiesbaden
1985, in: KJ 1986, S. 355 – 358.

1986a
Rezension zu: Wolfgang Stangl, Die neue Gerechtigkeit, Strafrechtsforum in Österreich 1954
– 1975, Wien 1985, in: PVS-Literatur 1986, S. 108 – 109.

 
 

Prof. Dr. Felix Herzog

Copyright © 2018 Prof. Dr. Felix Herzog. All Rights Reserved

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.